Nachricht

Spende

Uzin Utz spendet 5.000 Euro für das Projekt Grünfinder an der Martin-Schaffner-Grundschule in Ulm

eine Gruppe Kinder mit grünen T-Shirts an

Mit dem 2016 initiierten Projekt der Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller sollen Grundschüler durch naturpädagogische Aktivitäten ein Grundverständnis für die Natur und ihre Umwelt entwickeln sowie eine sinnvolle Freizeitgestaltung erlernen. Außerdem soll ihre persönliche Entwicklung gefördert werden.

"Gesellschaftliche Mitverantwortung ist für uns ein wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie", erklärt Thomas Müllerschön, Vorstandsvorsitzender der Uzin Utz AG bei der Spendenübergabe. "Mit der Unterstützung der Kinderstiftung unterstreichen wir unsere soziale Verantwortung und ermöglichen rund 15 Kindern eine wertvolle Freizeitbeschäftigung."

Uzin Utz übernimmt Schulpatenschaft für Martin-Schaffner-Grundschule in Ulm

Mit dem Projekt Grünfinder wendet sich die Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller an Grund- und Gesamtschulen der Region Ulm/Neu-Ulm, insbesondere in den Stadtgebieten, in denen  viele Kinder aus sozial schwachen Familien leben. Die Aktivitäten im Rahmen der aktuellen Patenschaft mit der Martin-Schaffner-Grundschule in Ulm finden im direkten Umfeld der Schule statt. Die Kinder lernen das eigene Lebensumfeld aus neuen Perspektiven kennen. "Eine sinngebende Freizeitgestaltung muss gelernt werden und ist genauso wichtig wie eine vernünftige Ernährung oder das Erlernen einer Sprache oder Mathematik", so Alexandra Stork, Geschäftsführerin der Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller und Regionalleiterin Caritas Ulm-Alb-Donau. Die Kinder werden bei allen Ausflügen von erfahrenen Erlebnis- und Naturpädagogen begleitet.  Vorrangig geht es darum, möglichst vielen benachteiligten Kindern die gleichen Chancen auf einen guten Start in ihr Leben zu bieten, unabhängig von Herkunft, Kultur Sprache oder Religion. Gerade in sozial schwachen Familien kommen Unternehmungen und Ausflüge in die Natur häufig zu kurz. Zielsetzung des Projekts ist es, eine bleibende Wirkung zu erzielen. Nicht nur bei den Kindern selbst, sondern auch in deren Familien.

Beitrag zu Nachhaltigkeitsleitsatz der WIN-Charta

 

Mit der Spende über 5.000 Euro setzt die Uzin Utz AG die langjährige Tradition fort, die lokale Arbeit gemeinnütziger Initiativen im Bereich Kultur, Sport, Bildung, Umweltschutz und Soziales zu unterstützen. Das Unternehmen erfüllt damit die Einhaltung der Leitsätze, die mit der Unterzeichnung der WIN-Charta des Landes Baden-Württemberg für das nachhaltige Wirtschaften definiert wurden. "Kinder sind unsere Zukunft und wir sind froh, wenn sie sich wohlfühlen und wir einen Beitrag zu einer glücklichen Kindheit leisten können", betont Vorstandschef Thomas Müllerschön.

 

Links