Beirat

Das Kuratorium hat sich entschieden, einen Beirat aus Fachpersonen und Praktiker/innen aus Schule, Kindertageseinrichtungen und sozialen Einrichtungen zu berufen, die aus Bayern und Baden-Württemberg kommen. Der Beirat berät das Kuratorium und entwickelt die fachliche und inhaltliche Arbeit der Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller weiter. Die Analyse von Bedarfs- und Problemlagen von Kindern und Jugendlichen sowie die angemessene Reaktion der Stiftung sind dabei zentral. Der Beirat kann beispielsweise Förderaktivitäten und -programme vorschlagen. Durch seine Zusammensetzung und seine Ausrichtung soll der Beirat Teil des künftigen Netzwerkes mit Schulen, Kindertageseinrichtungen, städtischen Diensten, anderen Wohlfahrtsverbänden, Vereinen und weiteren Einrichtungen sein. Im Vordergrund steht dabei, die Lebenschancen von Kindern in der Region Ulm/Donau-Iller zu verbessern.