Nachricht

GRÜNFINDER

Abschluss erster Jahrgang der Schulung für GRÜNFINDER-Gruppenleitungen

GruppenbildVon hinten links nach rechts Antje Liskien-Diener (Naturpädagogin GRÜNFINDER), Gertrud Dobler, Annabelle Graulle (Geschäftsführerin Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller), Eva Mettke, Anna Bantleon (Projektleitung GRÜNFINDER), Gertrud Heiserer (Naturpädagogin GRÜNFINDER), Manuela Puseljic, Jochen Fischer, vorne Cornelia Küttner und Steffie Herzog. Es fehlte Gerlinde Gröschel-JungwirthSabrina Hartmann

GRÜNFINDER das naturpädagogisches Projekt der Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller, ermöglicht Kindern die Natur vor Ort zu erleben, zu entdecken und zu erforschen. Wachsen Kinder in Armut auf, haben sie deutlich geringere Chancen, ihre Fähigkeiten zu entfalten. Um dem entgegen zu wirken, fördert die Kinderstiftung Ulm/Donau-Iller seit fünf Jahren Projekte zur Chancengleichheit von Kindern und Jugendlichen.

Links